NEUES VON APONET.DE

Rezepturarzneimittel

Wussten Sie schon, dass in den Apotheken pro Jahr mehr als zwölf Millionen Rezepturen hergestellt werden? 2019 waren es genau 12,1 Millionen solcher individuellen Medikamente, die für gesetzlich versicherte Patienten auf Rezept verordnet wurden. Das können Cremes, Zäpfchen oder Lösungen sein. Das heißt für Sie als unsere Patienten, dass Sie bei uns immer das passende Arzneimittel erhalten, auch wenn es kein industrielles Medikament für Ihre Bedürfnisse gibt. Kommen Sie einfach mit Ihrem Rezept zu uns - wir als Ihre Apotheke vor Ort stellen bei Bedarf jederzeit ein Rezepturarzneimittel für Sie her!

Zeckenbisse vorbeugen

Wer im Frühling und Sommer viel in der Natur unterwegs ist, riskiert Zeckenbisse. Die sind zwar nicht zwangsläufig gefährlich, können aber Krankheiten wie FSME oder Borreliose übertragen. Am besten schützen Sie sich mit langer Kleidung und hochgeschlossenem Schuhwerk. Für den Fall, dass Sie doch eine Zecke erwischt hat, sollten Sie Ihre Haut nach jeden Waldspaziergang gründlich absuchen und Zecken so schnell wie möglich entfernen. Nach einem Zeckenbiss sollten Sie die Bissstelle im Blick behalten und bei Rötungen oder Krankheitssymptomen einen Arzt aufsuchen. Spezielle Zeckenpinzetten oder -karten zum Entfernen der Tiere finden Sie in der Apotheke.

ONLINE SERVICE

Direkt hier auf unserer Homepage bieten wir folgende Leistungen für Sie:

AKTIONEN & ANGEBOTE

Mehrwertsteuersenkung ab 1.7.2020

Eucerin® Badkorb

Thomapyrin® Tension Duo

Sonnenschein braucht Sonnenschutz - Gutscheinaktion

#unverzichtbar - Schutzmaßnahmen gegen Corona.

Apojet App

Das eRezept kommt

Metacheck

PFLEGEHILFSMITTEL
ERNÄHRUNGSBERATUNG
UNSER SERVICE FÜR SIE
SOZIALE FRAGEN
BERUFE IN DER APOTHEKE

Bei Interesse fragen Sie auch uns oder Ihre Apotheke um die Ecke.

APOTHEKEN IN DEUTSCHLAND

Dienstleistungen - Beruf - Karriere